2013 - Abschied 'Marie und Paul' für 1 Jahr

Der Neuanfang für mich

Das Jahr 2013 begann. Das Programm wurde immer weiter vervollständigt und verbessert..

Es folgten kleine Wohnzimmerkonzerte, Auftritte auf dem Hof Wessels (wie gewohnt), aber vorallem mit viel schönen Erfahrungen verbunden: das Hattinger Altstadtfest und der Auftritt bei der Dietrich Grönemeyer Stiftung in Düsseldorf im Frühling 2013.

Wir durften wieder neue nette Menschen kennenlernen, welche uns immer dazu verholfen haben neue Kontakte zu knüpfen – Danke!

Die letzten Auftritte

Nach knapp einem Jahr Zusammenarbeit mit Paul, wurde nun aus dem Duo wieder ein Solo.

Aufgrund eines sozialen Auslandsjahr in Indien, ist Paul im August 2013 abgereist.

Vorher hatten wir noch einen Auftritt, bei einer sogar sehr bekannten Person, Dietrich Grönemeyer, welcher eine Vorlesung in Düsseldorf hielt und von uns in Pausen begleitet wurde.

Und auch den wohl größten Auftritt (es wird nicht der letzte gewesen sein!) auf dem Abiball des MCG's, vor mehreren hundert Leuten, in der Europahalle in Castrop-Rauxel, konnten wir genießen. 

Ein schöner Abschluss für das gemeinsam erlebte musikalische Jahr.

Danke Paul!

Unsere Autofahrten
Unsere Autofahrten

Es geht weiter!

Wie ihr wahrscheinlich auch schon bei Aktuelles gesehen habt, war ich nachdem Paul nach Indien gereist ist, immernoch musikalisch aktiv.


Vorallem auf Geburtstagen, Eröffnungsfeiern und Stadtfesten war ich ein willkommender Gast, wie zum Beispiel bei "Zauberhaft" einem Wohnaccesoire-Laden, beim Rathaus- oder Nordfest, auf dem Hof Wessels, in Langenberg im "Galerie-Café" oder auch "Flammkuchenhaus". Ein wichtiges Ereignis war aber auch für mich das sogenannte "Schoolbattle" welches meine Stufe am MCG gewann. Ich war dabei als Sängerin, Tänzerin und Organisatorin tätig.